Abusitz Spezial

‘Homage to Grämlis’ – Gabriela Martina & Band

Datum

  • 18.03.2021, 20:00

Abendkasse

Reservation

Vor elf Jahren ist die Jazzsängerin Gabriela Heer von Horw nach Boston/USA gezogen, jetzt kehrt sie mit ihrer Band und einem neuen Album für einen Abstecher zurück.

Sie nennt sich Gabriela Martina, hat am renommierten Berklee College of Music in Boston studiert und schlägt sich seit ein paar Jahren als Sängerin in den USA durch. Aufgewachsen ist die Musikerin mit drei Geschwistern auf dem Bauernhof «Grämlis» in Horw.

«Homage to Grämlis» heisst auch das neue Album von Gabriela Martina, an dem sie seit Jahren arbeitet. Mit Musik und Texten erzählt sie die Geschichte ihrer Familie, wie ihre Eltern als Landwirte gearbeitet haben, was gesunde Lebensmittel bedeuten und wie wir vom Bezug zur Natur profitieren können.

Diese Themen lässt sie auf «Homage to Grämlis» in ihre Songs einfliessen. An Livekonzerten erzählt sie darüber und zeigt Fotos. Die Musik ist eine Verbindung zwischen Schweizer Volksmusik (Jodeln) und Stilen der amerikanischen Musik (Jazz, Soul, R ’n‘ B, Gospel, Blues).

Preis: 20.- / 10.-

 

Kategorien

  • Bühne
    • Live-Auftritt
  • Musik
    • Andere
    • Jazz / Improvisation

Art der Veranstaltung: Konzert

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News