Image 27583

Ausstellung Carte Blanche: Felix Grundhöfer

Datum

  • Do, 09.02. 18:00 - Fr, 30.06.2023 00:00

Freier Eintritt

Felix Grundhöfer

Ausstellung «Carte Blanche»

Die Ausstellung nimmt den Besucher mit in eine fiktive Ausstellung des fiktiven Künstlerkollektivs « Die Vier» aus der  Wolkenstadt «Kla-ud-ta-un».

Grundsätzlich ist die Welt von Kla-ud-ta-un eine Parallelwelt, die von einem Comiccharakter einer der entstandenen Comics erträumt wurde, in der sich unzählige Kreaturen und Figuren tummeln. Die Bandbreite reicht von humanoiden Robotern bis hin zu Hasen mit morbider Kreativität.

 

In der Ausstellung werden die verschiedene Kunstansätze von Felix Grundhöfer, vier verschiedenen Künstler*Innen zugeordent. Eine Künstlerin übernimmt den Bereich der Prints und Fotografie. Ein Künstler übernimmt den Part der eher naturalistischen Malerei, ein Duo übernimmt den Comic/Wortspielbereich und eine Combo beschäftigt sich mit abstrakter Malerei. In gewissermassen ist die Ausstellung eine Werkschau über die letzten 4-5 Jahre.

 

Felix Grundhöfer ist gelernter Architekt und selbständiger Künstler. Er wurde 1982 in Lahr/Schwarzwald geboren und ist in Brig und Lahr tätig. Er ist Mitglied des Schweizer Künstlerverbands Visarte. Er beschäftigt sich mit Tuschezeichnungen, Acrylbildern, Comic-Kunst, Plastiken, Pop-Art und Comics. Er ist ein intuitiver Künstler. Landschaften und Natur sind seine Inspirationsquellen.

Die entstehenden abstrakten Bilder dienen dann häufig Hintergründe in seinen Comics. Diese handeln von der fiktiven Traumwelt rund um die Wolkenstadt Kla-ud-ta-un.

Die Comics sind die Klammern, die seine Zeichnungen, Gemälde und Plastiken miteinander verbinden – der rote Faden sozusagen.

Seine Medien sind vor allem Tusche, Acryl und Filzstift auf «Kapaline» Platten.

www.felixgrundhoefer.ch

Kulturpatin: RaumArt - Möbel zum Leben - Naters

Kategorien

  • Weiteres

Art der Veranstaltung

Weiteres

Altersfreigabe

Für alle

Lageplan

Dokumente

News