Image 26021

«Sirandanes», Kindertanzstück mit 23multipliants, TheaterPro

Datum

  • So, 19.03.2023, 10:30

Abendkasse

Reservation

Gratis mit Kultur-GA

Gratis mit Abobo

sirandanes

Creation in progress - ZeughausKultur Brig / La Bavette Monthey

FOTO © Samuel Dematraz

Im Indischen Ozean sind Sirandanes Rätsel des täglichen Lebens. Sie folgen einer fast rituellen Ordnung. Es sind Schlüsselwörter, die es der Erinnerung ermöglichen, sich zu öffnen und verborgene Schätze zu enthüllen. Durch ihre seltsame Natur, durch einen frischen Blick auf die Welt, auf Wesen und Dinge offenbaren die Sirandanes die Kraft der Vorstellungskraft.

Für diese Kreation für ein junges Publikum haben wir uns ein Universum aus Wind und leichtem Regen vorgestellt, in dem Schatten und animierte Bilder gleiten. Wir hören Tiere singen, wir bestaunen eine Steinplatte, wir erleben den Flug des Pappus eines Löwenzahns. Eine Show, die als poetische und subtile choreografische Träumerei konzipiert ist.

 Zwei Tänzer entwickeln sich in dieser traumhaften Welt, in der Pflanzen, Tiere, Menschen und Elemente einander sehr nahe stehen. 

Durch die Poesie von Tanz, Musik, Bildern und den Empfindungen, die sie hervorrufen, öffnet Sirandanes die Tür zu einer aufmerksamen Vorstellungskraft, die ständig neu erfunden wird.

  • Choreographie und Regie: Christine D'Andrès
  • Darsteller: Faustine Moret und Hélène Renoux
  • Musik: Romeo Bonvin
  • Video: Camille Scherrer und Simon César Forclaz
  • Lichtdesigner: Yago Loretan
  • Kostüme: zu definieren
  • Koproduktion: ZeughausKultur Brig und La Bavette.
  • Unterstützung: ThéâtrePro Valais Fondation Parallèle - Sandoz Family Philanthropic Foundation - SIS
  •  

Eintritt: Erwachsene Fr. 30.00 / AHV, IV, Studenten Fr. 20.00 / Kinder 8 - 16 Jahren Fr. 10.00 / Kinder ab 4 Jahren Fr. 5.00

Gratis mit Abobo

Rollstuhlplätze: info@zeughauskultur.ch oder Tel. 027 923 13 13

Kategorien

  • Bühnenkunst

Art der Veranstaltung

Bühnenkunst

Zielpublikum

ab 4 Jahre

Lageplan

News