Image 26020

«GSCHWÜSCHTERTI» - Theater Sgaramusch und Weltalm Theater

Schüleraufführungen

Datum

  • Mo, 13.02.2023
  • Di, 14.02.2023

Freier Eintritt

Unser Drache ist abgehauen, meine Schwester ist ein Einhorn geworden und ich habe meinen liebsten Menschen verraten. Nur so. Ohne Grund. Und ja, wir gehören immer noch zusammen. Denn Geschwister kannst du nicht auswählen. Einmal zusammen, immer zusammen. Ausser ihr habt euch gerade verkracht und sprecht nie, nie, aber auch gar nie mehr miteinander.

Sgaramusch & Weltalm haben in Schulklassen recherchiert und bringen Geschwistergeschichten auf die Bühne, die uns alle angehen. Wir sind ja schliesslich alle irgendwie Brüder und Schwestern. Oder etwa nicht?

Ein Denkanstoss für jung und alt – auch für Einzelkinder.

Von und mit: Carol Blanc, Christine Hasler, Doro Müggler, Nora Vonder Mühll, Sibylla Walpen, Karin Minger, Urs Bräm, Stefan Colombo, Remo Keller, Matthias Keller, Cornelia Wolf, Elvira Isenring.

Eine Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern, dem Theater Purpur Zürich, dem schauwerk - Das andere Theater Schaffhausen und dem Theater im GZ Buchegg Zürich

Altersstufe: ab 7 Jahren

Dauer: 60 Minuten

Sprache: Mundart

Rollstuhlplätze: info@zeughauskultur.ch oder Tel. 027 923 13 13

Kategorien

  • Bühnenkunst

Art der Veranstaltung

Bühnenkunst

Zielpublikum

Speziell für Kinder

Lageplan

News