Image 25962

KinderKulturTreff

« Kinderoper Hänsel und Gretel » - mit Véronique Marty und Sylviane Bourban

Datum

  • Do, 24.11.2022, 14:00

Freier Eintritt

Gesang: Véronique Marty und Sylviane Bourban

Regie: Paulo de Queiroz

Musikalische Leitung: Friedemann Jähnig

Musik: Quartett des Berner Symphonieorchersters

Bühnenbild: Claudia Wilke

https://www.haenselundgretel.online/

"Hänsel und Gretel allein im tiefen, düsteren, dunklen Wald, ohne Mond und Sterne, dort, wo die Böse wohnt und wo der Tod lebt. Nach über hundert Jahren verzaubert Engelbert Humperdinck mit seiner transzendentalen, bildhaften Oper. Menschen aus unterschiedlichen Generation haben diese Oper erlebt und gehört und Teile davon für ihr ganzes Leben als positive Erinnerungen oder auch für tiefe Reflexionen über unsere alte Gesellschaft mitgenommen. Und was haben wir jetzt gerade in der Gegenwart damit zu tun? Grundversorgung ist ein Grundrecht für jeden, aber ist das wirklich so? Die Not- was würden wir Menschen füreinander tun, um die Not zu überwinden? Was bedeutet das Bild der Eltern von Hänsel und Gretel in unserer aktuellen Gesellschaft? Mit unterschiedlichen Spielmethoden investiert das Ensemble alle Kraft, um diese Welt auf der Bühne nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern zugänglich zu machen.“

 

Es befindet sich eine Kollekte beim Ein-/Ausgang. Vielen Dank

 

Kategorien

  • Bühnenkunst
  • Musik

Art der Veranstaltung

Bühnenkunst

Zielpublikum

Ab 4 Jahren

Lageplan

News