Saisoneröffnung 2021/22

Datum

  • 04.09.2021, 10:00

Abendkasse

Reservation

10h Kulturbrunch mit Ausblick auf die bevorstehenden Saison-Highlights

Ab 14h KinderKultur mit Vernissage KinderKultur in der Stadt

16h ‘All our Eyes belive’ – ‘Alle Augen staunen’ – Lea Moro und Mona De Weerdt

Tanzstück für Kinder ab 8

Von der Decke baumelnde Tentakel, ein hüpfendes Zelt, sich neben-, auf- und übereinander türmende Haufen und tropfendes Eis. Alle Augen Staunen erzählt von Ökosystemen in der Luft, an Land und unter Wasser und lässt diese für alle Sinne wahrnehmbar werden. Vor unseren Augen entsteht eine sich ständig wandelnde Landschaft, die atmet und pulsiert, wuchert und vibriert. Das Bühnenlicht wird zur düsteren Wetterstimmung, der Sound verfängt sich in einer seltsam stillen Unterwasserwelt und drei Wesen bewegen sich schleichend und neugierig an Land. Sie staunen über ihre Umwelt, sorgen sich um sie und geraten da - bei immer wieder durch- und aneinander. Zum Ende des Stücks öffnen die drei Performer*innen ihre Welt und lassen die Landschaft ins Publikum weiter wachsen. 

Alle Augen Staunen beschäftigt sich mit Momentaufnahmen und Transformationen von Umweltphänomen, dem Zusammenspiel von Lebewesen und Natur und der Frage nach gegenseitiger Verantwortung.

18h Carte Blanche: Vernissage ‘eine ART Frauenpower’ mit  Denise Eyer-Oggier, Helga Zumstein, Esther Gischig, Elisabeth Fux Mattig

Abendprogramm: Details folgen

Kategorien

  • Musik
  • Bühne
  • Weitere Kulturbereiche

Art der Veranstaltung: Konzert, Performance / Spektakel, Show, Andere

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News