Abusitz

Flamenco

Datum

  • 03.06.2021, 20:00 - 23:55

Freier Eintritt

Flamenco ist mehr als eine spanische Musikform. Es ist Leidenschaft pur und ein Lebensgefühl.

Erlebe die Faszination und die Kraft der spanischen Lieder, Rhythmen und Tänze . Der Flamenco spiegelt das menschliche Erleben in all seinen Facetten wieder, von tiefster Trauer bis hin zu ausgelassener Freude.

 

Rafael de Huelva - Sänger / Aficionado                                                                                                                                 Rafael de Huelva ist ein Original. Humorvoll, liebenswert, nachdenklich, tief menschlich, loyal und ein Aficionado erster Klasse.

Ob es Liebe oder Notwendigkeit zum Überlegen ist oder beides zusammen spielt gar keine Rolle. Rafael beginnt in jungen Jahren zu singen. Seine Fandangos werden bewundert, man appladiert ihm. Er schafft es nach Madrid und später nach Barcelona in die berühmten   Tablaos , macht sich einen Namen . Er trifft dort die Crème der Flamenco – Welt wie Cameron de la Isla, Paco de Lucia und viele andere, die später den Flamenco in die weite Welt tragen sollten.

Rafael de Huelva ist heute über 80 Jahre alt – seine Leidenschaft ist geblieben.

 

Alfredo  Palacios - Flamenco Gitarrist                                                                                                                                  Alfredo Palacios lebt seit vielen Jahren in Bern. Seine Karriere als Flamenco Gitarrist begann in Barcelonas Strassen. „Ich bin ein Autodidakt.“ Auf den Ramblas von Barcelona habe er grosse Erfolge feiern können.
Als er in die Schweiz kam, war die Flamencoszene noch sehr klein.  Zusammen mit anderen Flamenco Künstlern und Künstlerinnen gelang es ihm, diese nach und nach aufzubauen. Seit mehr als 20 Jahren gibt Alfredo Konzerte, unterrichtet und spielt auch in kleinen Theatern in der ganzen Schweiz und in verschiedenen  Ensembles. 

 

Alicia Lopez - Tänzerin
Alicia Lopez ist ursprünglich aus Madrid und bezeichnet sich selbst als "Hispano-Bernerin". Sie unterrichtet mit sehr viel Leidenschaft seit über 20 Jahren den Flamenco -Tanz. Ihre Ausbildung erhielt sie von renomierten Künstlerinnen wie La Carbona, Carmela Greco, Antonia Moya usw. Sie tritt regelmässig in verschiedenen Formationen der Schweizer Flamenco-Szene auf. Man kennt sie auch als Solotänzerin im Musical ZORRO im Theater La Poste in Visp, 2020. 

Alicia unterrichtet seit 3 Jahren den Flamencotanz im Artichoc Tanzatelier in Brig.

 

Am Ende der Veranstaltung befindet sich eine Kollekte beim Ein-/Ausgang. Vielen Dank!

Kategorien

  • Bühne
    • Tanz

Art der Veranstaltung: Vorführung

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News