KinderKulturTreff

SCROOGE - Es ist nie zu spät

Datum

  • 12.12.2019, 14:00 - 16:00

Freier Eintritt

Maskenspiel mit Originalmusik frei nach Charles Dickens "A Christmas Carol"

Der alte Geizhals Scrooge hat seine Seele verkauft und sein Leben geopfert, um Karriere zu machen und reich zu werden. Seine Goldmünzen sind sein Ein und Alles und er verbringt seine einsamen Abende nur in Gesellschaft seines Geldschrankes. Oft ist er schlecht gelaunt. Er hasst den Sonntag und alle Feiertage, für ihn sind sie reine Zeitverschwendung und nur schlecht für das Geschäft. 

An diesem Heiligabend jedoch wird Scrooge vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Marley heimgesucht... Wird sich Scrooge in dieser Weihnachtsnacht von den drei Geister der Zeit verzaubern lassen? Die Glocken schlagen schon Mitternacht und vielleicht ist es noch nicht zu spät... 

Masken, Tanz und Akrobatik, die eigens für das Stück komponierte Musik, die Kostüme, das stilisierte und bewegliche Bühnenbild, alles trägt zur Entstehung eines märchenhaften, evokativen und ausdrucksstarken Universums bei. Durch eine bildhafte Sprache erhält eine universelle Geschichte ihre Form. 

Mit Brita Kleindienst, Marco Cupellari, David Labanca

Kategorien

  • Musik
    • Andere
  • Bühne
    • Theater
  • Bildende Kunst
    • Performance / Aktion

Art der Veranstaltung: Vorführung

Zielpublikum: für Kinder und Ihre Begleitpersonen

Lageplan

News

Ausschreibung Proberäume

Bewerbung #Traces Workshop

Protokoll GV 2018