Tanzfest 2019

Pipóka – Origami landscapes

Datum

  • 03.05.2019, 19:30

Abendkasse

Skizzieren, falten, dreidimensionale Körper zum Leben erwecken. Die japanische Falttechnik des Origami dient als Dramaturgie für diese bunte Tanzperformance. Das Tanzspiel entfaltet sich anhand eines Stücks Papier. Derjenige, der es in den Händen hält, wird in die Geschichte hinein gezogen: ein Hut voller Emotionen, eine heisse Kartoffel, die niemand in der Hand halten will, oder Spiralen, die wie Flugzeuge vom Himmel schiessen. Die Tänzer wirbeln dem Papier hinterher und das Publikum hat die Wahl, einzugreifen oder einfach nur Zuschauer zu sein und zu geniessen.

Von Alex Landa-Aguirreche
Mit Audrey Dionis, Simon Ramseier, Sophie Palmer, Camilla Stanga, Louis Bourel, Alex LA

Kategorien

  • Bühne
    • Tanz

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Show

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News

Ausschreibung Proberäume

Bewerbung #Traces Workshop