Tanzfest 2019

Dancewalk – Rétroperspectives

Datum

  • 03.05.2019, 20:00

Abendkasse

Der Dancewalk ist eine Bewegung wie eine Reise, eine getanzte geografische Route von mehreren Stunden oder Kilometern, die das Gehen als choreografische Basis verwendet. Der von Foofwa d'Imobilité erfundene Dancewalk ist aus folgender Beobachtung hervorgegangen: Der Tanz entwickelt sich meist an geschlossenen Orten innerhalb eines geschlossenen Umkreises von wenigen Metern. Dancewalk - Rétroperspectives präsentiert hier eine choreografische Handlung, die live auf der Bühne vor der Video-Compilation von fünf Jahren Dancewalk - allein oder in Zusammenarbeit – rund um den Planeten stattfindet. In Begleitung der Tänzerin Alizée Sourbé entdeckt die Öffentlichkeit diese Retrospektive, indem sie um die Welt reist.

Von Foofwa d'Imobilité
Mit: Alizée Sourbé
Bühnentechnik: Davide Cornil
Production: Neopost Foofwa
Co-production: Centre des arts de l’Ecole internationale de Genève
Neopost Foofwa und das GLocal Projekt (2018–2020) sind durch die Stadt Genf, den Kanton Genf und Pro Helvetia Schweizer Kulturstiftung unterstützt.

Foto © Gregory Batardon

Kategorien

  • Bühne
    • Tanz

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel, Show

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News