ERROR 404 BAND NOT FOUND

Konzert

Datum

  • 20.10.2018, 20:00 - 22:00

Abendkasse

Sieben Hörner, Zwei Schlagwerke, eine Dominikanische Rapperin und eine geballte Ladung Balkan, Funk und Hip-Hop.
Zwar bezieht sich der Name "Error 404" auf den berühmten "page not found" Fehler im Internet, diese Band ist allerdings alles andere als unauffindbar auf der Bühne. Die virtuosen Blasinstrumente, der spitzzüngige Rap und die ohrenbetäubende Perkussion wecken unweigerlich die Lust zu Tanzen.
Die Band, gegründet vom Sousaphonisten Victor Hege, hat sich seit 2012 vom losen Haufen talentierter Musiker aus allen Ecken der Welt, bis 2016 zur fixen Formation mit der talentierten Rapperin La Nefera geformt. Zusammen schmieden sie ihr explosives Repertoire, das alle Bühnen quer durch ganz Europa elektrisiert.  
Das erste Album Fisch Dich ist 2017 erschienen, ebenso der clip Schmetterling. Dieser bietet einen kleinen Ausblick ins zweite Album Schmetterling das im Herbst 2018 getauft wird.
Februar 2018 gewinnt die Band die RFV-democlinic analog 2018 von RFV Basel.

Error 404 - Website
Error 404 - Facebook
Error 404 - Promo Trailer

 

Victor Hege - Leitung, Komposition, Sousaphone

Jennifer Perez - Rapperin, Writerin

Bodo Maier - Komposition, Trompete

Gergö Szax - Trompete

Naima Gürth - Saxophone Alto

Severin Jenny - Saxophone Ténor

Laszlo Villanyi - Arrangieren, Posaune

Lukas Reinert - Posaune

Alberto Navarro - Percussion

Jonas Prina - Soundtechniker, Drumset


Abendkasse

 

Kategorien

  • Musik
  • Bühne
    • Live-Auftritt

Art der Veranstaltung: Konzert, Show

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News

Preisverleihung

Kulturförderpreis der Stadtgemeinde Brig-Glis geht an den «KinderKulturTreff»

Wir freuen uns, Sie zur Preisverleihung des Kulturförderpreis der Stadtgemeinde Brig-Glis einladen zu dürfen.

Vor der Preisverleihung am Mittwoch ladet Iris Weder als Kulturdelegierte zum 2. Kulturaustausch um 16:30 Uhr in die ZeughausKultur ein. 

Leitung Technik 80% – 100%

Das Kulturzentrum ZeughausKultur Brig sucht eine neue technische Leitung 80% – 100%.

Jahresrapport 2017/18