Abusitz

klapparat (BE)

Datum

  • 12.04.2018, 20:00 - 23:00

Freier Eintritt

Mit einem abwechslungsreichen, eigenständigen Repertoire, dem interaktiven Zusammenspiel und ihrem Können begeistern die sechs Musiker das Publikum. Die lebendige Chemie zwischen den verschiedenen Charakteren, die Musik und die spezielle Instrumentenkonstellation machen diese bestechende Band einzigartig. In ihrer Musik ist viel Energie, Spielfreude und Humor, was dem Ganzen eine mitreissende Dringlichkeit und viel Frische verleiht - ein frischer Wind.

5 Sax & Drums = 10m Rohr + Trommel
Die Saxophonisten Daniel Zumofen, Matthias Wenger, Ivo Prato, Erwin Brünisholz, Michel Duc und der Schlagzeuger Philippe Ducommun trafen sich im Juni 2011 zu einer ersten Probe. Schnell zeichnete sich eine konzentrierte, kreative Zusammenarbeit ab. Die Musiker sind teils im Jazz und teils in der klassischen Musik verwurzelt. Vom Sopran Saxophon bis zum Tubax wird beinahe die ganze Instrumentenpalette gespielt. Diese ergibt eine gesamte Rohrlänge von fast 10m. Allein das Tubax (neuartiges Kontrabass Saxophon) weist eine Länge von ca. 4,5m auf.

Kategorien

  • Musik
    • Aktuelle Musik
    • Jazz / Improvisation
  • Bühne
    • Live-Auftritt

Art der Veranstaltung: Konzert, Performance / Spektakel

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News

Preisverleihung

Kulturförderpreis der Stadtgemeinde Brig-Glis geht an den «KinderKulturTreff»

Wir freuen uns, Sie zur Preisverleihung des Kulturförderpreis der Stadtgemeinde Brig-Glis einladen zu dürfen.

Vor der Preisverleihung am Mittwoch ladet Iris Weder als Kulturdelegierte zum 2. Kulturaustausch um 16:30 Uhr in die ZeughausKultur ein. 

Leitung Technik 80% – 100%

Das Kulturzentrum ZeughausKultur Brig sucht eine neue technische Leitung 80% – 100%.

Jahresrapport 2017/18