Abusitz

Sinophon – Chinesische Schallmuster

Datum

  • 06.12.2018, 20:00 - 23:00

Freier Eintritt

Die berner Musiker fangen Sprachmelodien aus dem Reich
der Mitte ein und machen daraus Klangerlebnisse der
unerhörten Art: Mandarin Sätze aus den Strassen Pekings
formen sich zu eingängigen Beats und lebhaften
Klangwelten. Die Sprachmelodien und ihre rhythmischen
Strukturen befinden sich in einem steten Fluss, bei dem
sich jeweils nicht vorhersagen lässt, wo er sich im
nächsen Augenblick hinwendet. Aus einfachen Phrasen und
Motiven entfaltet sich so ein Klangerlebnis, das
gleichermassen ungewohnt und natürlich wirkt.

Lukas Knecht – Dr, Perc, Echo
Francis Lehmann – prep. Klavier, Wurlizer

Abusitz wird durch unseren Abusitz-Kulturpaten Lonza AG, Visp unterstützt

Kategorien

  • Musik
    • Aktuelle Musik
    • Jazz / Improvisation
  • Bühne
    • Live-Auftritt
  • Bildende Kunst
    • Performance / Aktion

Art der Veranstaltung: Konzert

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News

Preisverleihung

Kulturförderpreis der Stadtgemeinde Brig-Glis geht an den «KinderKulturTreff»

Wir freuen uns, Sie zur Preisverleihung des Kulturförderpreis der Stadtgemeinde Brig-Glis einladen zu dürfen.

Vor der Preisverleihung am Mittwoch ladet Iris Weder als Kulturdelegierte zum 2. Kulturaustausch um 16:30 Uhr in die ZeughausKultur ein. 

Leitung Technik 80% – 100%

Das Kulturzentrum ZeughausKultur Brig sucht eine neue technische Leitung 80% – 100%.

Jahresrapport 2017/18