CTRL-V (LP)

Cosima Grand

Datum

  • 30.09.2017, 20:00 - 21:00

«Die Worte zerfallen mir im Mund wie modrige Pilze. Ständig nimmt jemand eine Geste in den Mund und schiesst damit einen Vogel ab. Ständig nimmt jemand einen Satz und schlägt damit jemand anderem so hart ins Gesicht, dass es schmerzt. Weisst du nicht, was ich meine, verstehst du nicht? Halt’ dir die Ohren zu, wenn dich mein Körper viel zu laut anspricht. Ich behaupte stehenden Fusses: Hips don’t lie!»

Wörter werden zu Beats, Normativität zum eigenen Soundtrack. Körper und Sprache sind nicht länger voneinander getrennt: Gesprochene Sprache entsteht im Körper — und unsere Körper werden über Sprache definiert. In «CTRL-V (LP)» wird die Beziehung zwischen gesprochener Sprache und ihrer Körperlichkeit neu aufgerollt. Mit beharrlicher Repetition arbeiten sich die zwei Performerinnen am Machtverhältnis zwischen Sprache und Körper ab. 

Die vorangegangene Kurzversion des Stückes erhielt den 2. Preis des PREMIO Nachwuchspreises 2015 für Theater und Tanz.

Kategorien

  • Bühne
    • Tanz

Art der Veranstaltung: Performance / Spektakel

Zielpublikum: Für alle

Lageplan

News

Projekteingaben für die Kunstausstellung YoungART 2018 vom 17. bis 25. März 2018 noch bis zum 1. Oktober an produktion@zeughauskultur.ch.

Weitere Infos