Man sieht Sibylle Aeberli und Stefanie Grob in Herren-Jacke und mit aufgeklebtem Schnauz nebeneinander stehen - die Arme verschränkt.

Frauenstimmen Festival

Aeberli und Grob «Go No - Go’s»

Witzig, musikalischer Abend mit viel Frauen-Power.

Datum

  • Do, 20.06.2024, 19:00 - 20:00

Sibylle Aeberli ist Sängerin, Gitarristin und Schauspielerin, bekannt als Frontfrau der ehemaligen Kinderkultband Schtärneföifi und in der freien Theaterszene. Stefanie Grob ist Spoken-Word- und Theaterautorin, bekannt durch die Satiresendung Zytlupe auf SRF 1, die Auftritte der Spoken- Word-Gruppen «Bern ist überall» und «DIE ELTERN». Im Juni sehen wir sie mit dem neusten Programm «Go No-Go’s».

Mit gewohnt viel Witz und scharfem Intellekt untersuchen die beiden gesellschaftliche Zwänge, sezieren ihr Leben als Best Agerinnen und tauchen so tief in die Abgründe des Patriarchats, dass auch den Männern die Haare zu Berge stehen. Pointiert und lustvoll arbeiten sie sich dabei an den unzähligen No-Go’s ab, die speziell den Alltag von Frauen bestimmen.

http://sibylleaeberli.ch

http://www.stefaniegrob.ch

 

Vorverkauf ab März 2024 unter https://www.frauenstimmen.ch/tickets/

Veranstaltungsort

Grosser Saal, ZeughausKultur Brig

Gliserallee 91
3902 Brig-Glis

Telefon +41 27 923 13 13

Reservierungsnummer +41 27 923 13 13

Webseite http://zeughauskultur.ch

ÖV Fahrplan

Reservation

Abendkasse

Reservation

Kategorien

  • Bühnenkunst